Zuverlässiges Online-Shopping
Ab 35 € versandkostenfrei in NL-BE-DE
Mehr als 450 Sorten auf Lager
Bekannt aus TV SBS6 und RTL4
9.5 tm-wwk
Die 10 besten Kräuter der Niederlande!

Die 10 besten Kräuter der Niederlande!

0 Antwort Minuten lesen
Die Niederländer verwenden immer mehr Kräuter. Doch was sind unsere Lieblingskräuter und wofür verwenden wir sie?

Die 10 besten Kräuter der Niederlande!

Heutzutage ist es fast schon selbstverständlich, dass wir in den Niederlanden unzählige Arten von Kräutern und Gewürzen kaufen können. Früher war alles anders. Es gab eine Zeit, in der ein Sack Pfeffer ein Menschenleben wert war und ein Pfund Ingwer so viel wie ein Schiff. Die VOC, die für die Niederländische Ostindien-Kompanie steht, bezog die Gewürze aus Niederländisch-Ostindien. Sie hatten ein Monopol auf viele Kräuter und Gewürze, mit Ausnahme von Pfeffer und Zimt. Heutzutage sind Gewürze glücklicherweise viel erschwinglicher geworden und ermöglichen es uns, unseren Gerichten einen köstlichen Geschmack zu verleihen.

Durch unsere multikulturelle Gesellschaft und die Fernreisen, die wir unternehmen, lernen wir immer mehr exotische Gerichte aus aller Welt kennen. Aus diesem Grund steigt auch die Nachfrage nach Gewürzen. Darüber hinaus sind Gewürze für ihre positive Wirkung auf den menschlichen Körper bekannt; sie sind viel gesünder als all die Geschmacks- und Farbstoffe aus der Fabrik. Kräuter und Gewürze sind zwei verschiedene Dinge, auch wenn sie im allgemeinen Sprachgebrauch meist als Kräuter bezeichnet werden. Offiziell sind Kräuter die grünen Zutaten, sowohl getrocknet als auch frisch. Gewürze werden in der Regel aus anderen Teilen der Pflanze hergestellt.

Die Niederländer verwenden immer mehr Kräuter. Doch was sind unsere Lieblingskräuter und wofür verwenden wir sie?

1-Dill

 

Dill ist ein Kraut, das ursprünglich in den Niederlanden viel verwendet wurde. Sein frischer, zitronenartiger Geschmack passt hervorragend zu Fisch und Meeresfrüchten. Es hat auch eine beruhigende und schlaffördernde Wirkung.

 

2-Bohnenkraut

 

Auch Bohnensprossen sind ein echtes altholländisches Kraut. Er hat einen würzigen und unverwechselbaren Geschmack. Sein aromatischer Duft passt sehr gut zu Hülsenfrüchten und Suppen. Er hat einen leichten Minzgeschmack, der mit Lavendel und Apfel vermischt zu sein scheint. Es ist auch ein köstliches Kraut, aus dem man Tee machen kann. Bohnenkraut hat eine dämpfende Wirkung auf das zentrale Nervensystem.

 

3-Kerbel

 

Kerbel ist ein weiterer goldener Oldie der niederländischen Küche. Sein Geruch ist süß, anisartig und aromatisch. Sie können auch ein wenig Pfeffer schmecken. Kerbel verträgt sich jedoch nicht gut mit schwarzem Pfeffer oder Cayennepfeffer. In Salaten, Suppen, Ei- oder Fischgerichten, Kräuterbutter oder einfachen Soßen macht er sich gut. In Kombination mit Essig ist er ein hervorragendes Mittel gegen Schluckauf. Kerbel kann auch den Blutdruck senken, das Blut reinigen und Flüssigkeiten ableiten. Kerbeltee soll auch ein hervorragendes Mittel gegen Asthma oder Bronchitis sein. Er hat also eine Menge positiver gesundheitlicher Eigenschaften.

 

4-Basilikum

 

Basilikum wurde vor allem in Italien verwendet, aber mit dem Aufkommen der internationalen Gerichte ist es aus der niederländischen Küche nicht mehr wegzudenken. Allein der köstliche Duft tut schon gut. Der warme, pfeffrige Geschmack passt sehr gut zu Tomaten, aber auch zu vielen anderen Gerichten, wie Nudeln, Suppen, Salaten, Soßen, Geflügel- oder Fleischgerichten. Es hat einen hohen Gehalt an Antioxidantien und wirkt zudem entspannend. Es ist auch gut für die Verdauung.

 

5 Petersilie

 

Auch die Petersilie mit ihrem reinen, leicht pfeffrigen Geschmack ist ein fester Bestandteil der niederländischen Küche. Er ist nicht nur eine schöne Beilage, sondern auch ein köstliches Gewürz. Er gibt Salaten, Soßen und Suppen das gewisse Etwas. Petersilie ist ebenfalls reich an Antioxidantien; sie wurde bereits im Mittelalter wegen ihrer wohltuenden Eigenschaften verwendet.

 

6-Curry

 

Die kräftige und duftende Gewürzmischung sorgt für ein subtiles Geschmackserlebnis und hebt den Geschmack des Gerichts hervor. Curry besteht eigentlich aus mehreren Gewürzen, nämlich Zimt, Koriander, Pfeffer, Kreuzkümmel, Nelken, Muskatnuss, Ingwer und Safran. Manchmal besteht Curry aus einer anderen Mischung von Gewürzen. Masala bedeutet eigentlich auch "Gewürzmischung". Currypulver fördert die Verdauung und hat einen positiven Einfluss auf die kognitiven Funktionen.

 

7-Knoblauch

 

Knoblauch ist ein vielseitiges Gewürz, das in verschiedenen Gerichten wie Suppen, Soßen, Kräuterbutter, Marinaden und Geflügel-, Fleisch-, Fisch- und Reisgerichten verwendet werden kann.

Es senkt den Blutdruck, verbessert den Kreislauf und stärkt das Immunsystem.

 

8-Kamille

 

DieKamille ist ein weiteres Kraut, das sich in den Niederlanden seit langem bewährt hat. Wir alle haben schon einmal eine köstliche Tasse Kamillentee getrunken oder vielleicht sogar mit Kamille gedämpft. Er hat eine beruhigende Wirkung und eignet sich hervorragend bei Magen- und Darmbeschwerden, aber auch bei Erkältungen. Man sagt sogar, dass die Kamille zu den neun heiligen Kräutern gehört. Es ist ein ausgezeichnetes Kraut für die Herstellung von Essig für Salate oder zum Würzen von Dressings oder Soßen. Kamille eignet sich auch gut für Salate.

9-Majoran

 

Dieses Kraut hat einen wunderbar feinen Geschmack und Geruch. Er ist leicht süß und schmeckt hervorragend zu Hühnchen und Gemüse. Aber auch auf Pizza, im Salat, in Fisch-, Schinken-, Tomaten- oder Speckgerichten schmeckt er gut. Es ist als natürliches Antidepressivum bekannt und hat eine entspannende Wirkung.

 

10-Zimt

 

Zimt ist auch ein fester Bestandteil der niederländischen Küche. Es ist auch eines der ältesten Kräuter der Welt, oder besser gesagt, ein Gewürz. Da Zimt einen so wichtigen Platz in der Küche einnimmt, gehört er definitiv in die Top Ten. Zimtstangen und Zimtpulver können sowohl in süßen als auch in pikanten Gerichten verwendet werden. Er passt sehr gut zu Früchten wie Äpfeln, Erdbeeren und Kochbirnen. Und was die Antioxidantien angeht, ist Zimt dem Obst fast ebenbürtig. Zimt schmeckt auch in Tee oder Kaffee und passt gut in Müsli oder süße Reisgerichte. Darüber hinaus hat es eine anregende Wirkung auf den Blutkreislauf, die Verdauung und die Atmung.

Aber es gibt noch viele weitere köstliche Kräuter und Gewürze, die nicht nur eine schmackhafte Ergänzung für die Zubereitung von Speisen sind, sondern auch einen positiven Einfluss auf unseren Körper haben. De Kruidenbaron hat sie fast alle, also ist es Zeit für eine leckere und gesunde Entdeckung...

Wir speichern Cookies, damit wir und Dritte Ihnen personalisierte Werbung zeigen können Ist das OK? JaNeinMehr über Cookies "
Produkte vergleichen0